Newsroom

Aktuelles aus Ihrem Jobcenter Bonn

Kompakt informiert zum Berufsziel

… mit den Job-Turbo-Aktionswochen im Jobcenter Bonn!

  • Neues Veranstaltungsformat des Jobcenters Bonn: Sechs Job-Turbo-Aktionswochen 2024 bringen Arbeitsuchende mit Arbeitgebern verschiedener Branchen zusammen.
  • „Informieren, Orientieren, Weiterbilden, Qualifizieren und Vermitteln“ lautet die Formel, um Arbeitsuchende ihrem Berufsziel näherzubringen.
  • Inklusive sind Informationen rund um den Arbeitsmarkt der Region.
  • Die Aktionswochen richten sich an alle erwerbsfähigen Kund*innen des Jobcenters Bonn, insbesondere auch an Geflüchtete.

 

Viele Arbeitslose in der Grundsicherung haben es schwer, den Zugang zum ersten Arbeitsmarkt zu finden. Gründe dafür sind u.a. fehlende persönliche Orientierung, was das Berufsziel angeht, und nicht ausreichende berufliche Qualifizierung. Hinzukommt kommt oft u.a. ein Mangel an Wissen über Berufsfelder, Branchen und den regionalen Arbeitsmarkt, d.h. welche Berufe gibt es eigentlich und in welchen Berufen werden in Bonn und der Region Arbeitskräfte gesucht.

Verschiedene Veranstaltungsformate als fester Teil der Strategie
Robert Zirbes
, stellvertretender Geschäftsführer des Jobcenters Bonn: „Vertrauensvoll mit der persönlichen Ansprechperson im Jobcenter zu kooperieren und die individuelle Beratung sind für unsere Kund*innen die Grundlage, um einen passenden Weg in Arbeit oder Ausbildung zu finden. Teil des Arbeitsmarktprogramms des Jobcenters Bonn sind jedoch seit langem auch verschiedene Veranstaltungsformate, von Bewerbertagen über Job Cafés für Frauen bis hin zu Weiterbildungsmessen und Job Speeddatings. Neu seit diesem Jahr ist das Serienformat „Aktionswochen“. Für interessierte Kund*innen organisieren wir 2024 zusätzlich sechs Job-Turbo-Aktionswochen, egal ob jemand schon lange oder als Neubürger*in in Bonn wohnt, zum Beispiel wegen Flucht aus dem Heimatland.“

Was passiert in den Aktionswochen?
Von Februar bis Dezember 2024 stellt das Team Job komPAKT des Jobcenters Bonn jeden zweiten Monat ein wichtiges Berufsfeld vor, in dem gute Chancen bestehen, eine Arbeit in der Region zu finden.

Außerdem können interessierte Kund*innen in jeder Aktionswoche auch Unternehmen aus den einzelnen Bereichen und Weiterbildungsträger kennenlernen. Gemeinsam mit den Expert*innen des Jobcenters informieren und beraten diese zu passenden Qualifizierungen, wie Arbeitsuchende fit für ihren Ziel-Job werden.

Welche Aktionswochen gibt es?

„Frauen in sozialen Bereichen“
19. bis 23. Februar 2024

An der ersten Aktionswoche „Frauen in sozialen Bereichen“ nahm in der vergangenen Woche die sehr hohe Anzahl von insgesamt 130 interessierten Frauen teil. Sie wollten mehr darüber erfahren, welche Möglichkeiten der Beschäftigung, Weiterbildung und Qualifizierung es in sozialen Berufen gibt. Im Vordergrund standen Tätigkeiten in der Betreuung und Pflege. Ein „Jobcafé für Frauen“ bot zusätzlich die Möglichkeit, sich mit anderen Teilnehmerinnen der Aktionswoche auszutauschen.

„Gewerblich/Technische Berufe“
15. bis 19. April 2024

In der Aktionswoche informiert und berät das Jobcenter interessierte Kund*innen zu gewerblich/technischen Berufen. Der gewerblich/technische Bereich deckt unter anderem die Arbeitsfelder Lager & Logistik und Produktion ab.

„Hotel- und Gastgewerbe“
10. bis 14. Juni 2024

Die Aktionswoche zum Hotel- und Gastgewerbe unterstützt bei der Berufswahl im Service-, Empfangs- oder Küchenbereich. Die Tätigkeitsfelder reichen von der Küchenhilfe über die Arbeit im Service mit Gästen bis hin zu kaufmännischen Aufgaben in einem Hotel oder Gastronomiebetrieb. Bonn ist eine internationale Stadt mit vielen Gästen und Touristen; das Gastgewerbe sucht immer Personal.

„Handwerk“
26. bis 30. August 2024

In der Aktionswoche lernen die Teilnehmer*innen handwerkliche Berufen kennen. Handwerksarbeit deckt unter anderem die Bereiche Metallbearbeitung, Elektrotechnik, Baustoffherstellung oder den Laborberuf ab. Das Handwerk bietet weiterhin sehr gute Jobperspektiven.

„IT-  und kaufmännische Berufe“
14. bis 18. Oktober 2024

Hier können sich interessierte Arbeitsuchende zu Berufen im kaufmännischen Bereich und im IT-Sektor informieren und beraten lassen. Sehr gute EDV-Kenntnisse sind Voraussetzung. Wer Interesse an Computern, Hard- und Software hat und das berufliche Wissen erweitern möchte, ist hier richtig.

„Arbeiten am Flughafen“
09. bis 13. Dezember 2024

Der Flughafen Köln/Bonn ist einer der größten Arbeitgeber der Region. Er bietet eine breite Palette an Branchen und unterschiedlichen Arbeitsplätzen. Wer sich gut vorstellen kann, im Einzelhandel, der Gebäudereinigung, im Security-Bereich oder im Flugbetrieb tätig zu sein, sollte die Aktionswoche „Arbeiten am Flughafen“ nicht verpassen.

Letzte Beiträge

NEU: „Dein Weg nach vorn!“

Teilhabehaus Bonn

Streik im Nahverkehr Dienstag 05.03.24

„Mikro-City“ Flughafen – ein Job-Turbo!

Streik im Nahverkehr am Freitag!

Karneval im Februar 2024

Weiterbildung bringt voran!

Jobcenter Bonn App

Bürgergeld

Weihnachten und Silvester 2023

Flexibel mobil – in Bonn und Umgebung

Ihr Platz ist hinter dem Lenkrad?

Praktikum im Ausland?

„Berufliche Qualifizierung bringt voran!“

Neu beim Bürgergeld:

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Schule und Ausbildung

Warnung vor Phishing-Emails

Maßnahme Arbeit und Gesundheit

Umschulung zum Kaufmann/-frau Einzelhandel

Teilqualifizierung Fachkraft für Gastronomie

Teilqualifizierung Maschinen- und Anlagenführung

Internationaler Frauentag

Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm 2023

Öffnungszeiten über Karneval

Teilqualifikation Maschinen- und Anlagenführung

Berufliche Orientierung

Sie sind arbeitsunfähig erkrankt?

jobcenter.digital

Sie planen einen Umzug?

Wichtige Information für Kund*innen

Jobcenter geschlossen

Das Bürgergeld kommt!

Erste Hilfe bei Energieschulden

Kennen Sie jobcenter.digital?

Energiesperren vermeiden

Krankheit und Arbeitslosigkeit!

In 10 Minuten zum neuen Job

„Mikro-City“ Flughafen

Update: Termine Überweisung „Sofortzuschlag für Kinder“

Arbeitsgelegenheiten

Beruf Tagesmutter

Sozialticket für 19 Euro

NEU: Beratung per Video Chat

Update: Zusätzliche Hilfen zur Grundsicherung

Zusätzliche Hilfen in der Grundsicherung

„Berufliche Qualifizierung bringt voran!“

JobCafé für Frauen online – Jetzt anmelden!

Ласкаво просимо до Німеччини.

Ласкаво просимо до Німеччини.

Abweichende Betriebszeiten Weihnachten und Jahreswechsel

Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung

Initiative Wiedereinstieg NRW

„Berufliche Qualifizierung bringt voran!“

„Frau kann mehr!“ Online-Info zur Berufswahl

JobCafé für Frauen online – Jetzt anmelden!

Kinderfreizeitbonus

Corona-Zuschlag

JobCafé für Frauen online – Jetzt anmelden!

Öffentliche Zustellungen

Sozialschutzpaket III

Arbeitsmarkt- und Integrationsprogramm 2021

Betriebszeiten 2021

Abweichende Betriebszeiten Weihnachten und Jahreswechsel

Neue Hotline für (Solo-)Selbständige

Frauen und Familie

Leistungen zur Grundsicherung

Neu beim Jobcenter? Unser Sofortangebot für Neukunden!

Jobsuche? – Wie Sie trotz Pandemie aktiv bleiben!