Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Beauftragten für Chancengleichheit (BCA) des Jobcenters Bonn. Sie setzt sich insbesondere für arbeitssuchende Frauen und Menschen mit Familie und Kinder ein. Sie haben noch Fragen? Nutzen Sie unser Online Termin- und Kontaktcenter. Unsere Mitarbeiter/innen melden sich in Kürze bei Ihnen zurück!

Aufgaben der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Die Beauftragte für Chancengleichheit (BCA) setzt sich im Auftrag des Jobcenters insbesondere dafür ein, die Chancen von arbeitsuchenden Frauen und von arbeitssuchenden Menschen mit Familie und Kindern auf eine Arbeitsstelle zu verbessern. Sie berät und unterstützt Kundinnen und Kunden, die Beschäftigten des Jobcenters und kommunale Arbeitsmarktpartner in grundsätzlichen Fragen

  • der Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt.
  • der Frauenförderung und Männerförderung.
  • der Vereinbarkeit von Familie und Beruf / Ausbildung.
  • zu besonderen Zielgruppen, zum Beispiel Alleinerziehenden oder Migranten.

Dadurch sollen Benachteiligungen auf dem Weg in das Arbeitsleben abgebaut und der (Wieder-)Einstieg in eine Erwerbstätigkeit erleichtert werden.

Die BCA ist Ansprech- und Kooperationspartnerin für kommunale und öffentliche Institutionen, Unternehmen, Verbände, Kammern, Vereine sowie sonstige Initiativen und Netzwerke in der Bundesstadt Bonn.

Angebote im Bereich „Chancengleichheit am Arbeitsmarkt“

  • Ausbildung in Teilzeit für Menschen mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen
    Im Ratgeber Teilzeitausbildung finden Sie dazu die wichtigsten Hintergrundinformationen
  • Qualifizierung für Frauen in Teilzeit in den Bereichen Hauswirtschaft, Stationsservice und Call Center
  • Projekt zur Vermittlung Alleinerziehender in sozialversicherungspflichtige Arbeit
  • Besondere Förderung von Frauen zur Teilhabe am Arbeitsmarkt
  • Integrationsvorbereitende Angebote für erziehende Frauen und junge Eltern
  • Workshops für Frauen mit einem MiniJob und Unterstützung bei der Suche nach einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung
  • Informationsveranstaltungen für werdende Eltern und Eltern in der Elternzeit.
  • JobCafé für Frauen: Austausch zu Fragen rund um das Thema Arbeit in entspannter Atmosphäre
  • Individuelle Beratung, zum Beispiel zur Berufswegplanung, Qualifizierung oder Vereinbarkeit von Erwerbs- und Familienarbeit

 

Downloads und Links zu wichtigen Unterlagen

Flyer für Arbeitgeber

Schulabschluss erwerben

Ausbildung absolvieren

Hinweise zum Arbeiten in Deutschland

Informationen zum Wiedereinstieg

Beratung für KMU u.A. zur Umsetzung einer familienfreundlichen Personalpolitik

Kontakt und Terminvereinbarung

Sie möchten sich anmelden, haben Fragen oder Anregungen? Dann setzen Sie sich bitte mit der BCA des Jobcenters Bonn in Verbindung:

Kontakt:

Jobcenter Bonn
– z. Hd. der BCA persönlich –
Frau Schwarz0228 8549-426
Rochusstr. 6
53123 Bonn
jobcenter-bonn.bca@jobcenter-ge.de