Unterstützung für Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung

Sie sind im typischen Ausbildungsalter (unter 25 J.) oder auch älter? Sie wissen noch nicht genau, in welche Richtung es nach der Schule beruflich gehen soll oder wollen sich beruflich neu orientieren? Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Beratungs- und Orientierungsangeboten des Jobcenters Bonn.

Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unsere Ansprechpartner-Suche und kontaktieren Sie uns. Wenn Sie uns einmal nicht unmittelbar erreichen, melden wir uns zeitnah bei Ihnen zurück.

Wie kann das Jobcenter Bonn Sie unterstützen?

In Zusammenarbeit mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten und professioneller Unterstützung, um den richtigen beruflichen Weg für Sie zu finden.

Unsere Angebote umfassen zum Beispiel:

  • Nachholen des Hauptschulabschlusses
  • Berufsorientierung
  • Bewerbungstraining
  • Ausbildungsvorbereitung
  • Vermittlung in Ausbildung: Für junge Eltern gibt es die Möglichkeit, eine Berufsausbildung in Teilzeit zu machen.

In persönlichen Gesprächen überlegen wir uns zusammen mit Ihnen eine Strategie, wie wir am besten vorgehen. Denn: Viele Wege führen zum Ziel! Wichtig ist, dass Sie motiviert sind und Eigeninitiative zeigen.

Weitere Informationen und Anlaufstellen:

Weitere Informationen für Kundinnen und Kunden des Jobcenters

Aktuelles

ProEQ sucht ausbildungsinteressierte Migranten und Arbeitgeber

Weiterlesen

Warum nicht…
Hauswirtschafter/-in?

Warum nicht…
Altenpfleger/-in?

Warum nicht…
Koch/Köchin?

Warum nicht…
Kraftfahrer/-in?