Empowerment und Gesundheitsangebote

An der Umsetzung dieser Hilfestellungen arbeiten wir aktuell noch mit Hochdruck,
um sie Ihnen bis zum Herbst 2021 anbieten zu können:
 

Empowerment

Was können sich Interessierte unter diesem Angebot vorstellen? 

In einer Gruppe mit maximal 9 weiteren Personen und auch im Einzelcoaching geht es beim Empowerment darum, Ihre Stärken zu stärken.  
Wir – die Gesundheitslots/innen des Teilhabehauses – kümmern uns gerade darum, die richtigen Fachleute zu finden, die Sie hierbei unterstützen. Noch läuft die Ausschreibung; wir werden Ihnen dieses freiwillige Angebot gerne hier auf der Webseite oder in einem persönlichen Gespräch genau vorstellen, sobald Coaches und Psycholog/innen gefunden sind. Das Konzept zum Stärken stärken liegt bereits vor und wir erzählen Ihnen bald gerne mehr über dessen Ziele und Inhalte. 

Bei welchen Herausforderungen könnte dieses Unterstützungsangebot besonders hilfreich sein? 

Wenn Sie das Gefühl haben, dass mit etwas mehr Selbstbewusstsein viele Dinge im Leben eine bessere Wendung nehmen würden. Wenn Ihre Freunde Ihnen sagen: „Du kannst so viel!“ und Sie das gar nicht mehr so recht glauben können. Oder wenn ein wichtiger privater oder beruflicher Termin Ihnen den Schlaf raubt – dann ist es an der Zeit, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken.  

 

Welche Ziele werden im Rahmen dieses Leistungsangebots angestrebt? 

Ihre Ziele sind unsere Ziele. Wenn Sie angeben, dass es Ihnen wichtig ist, regelmäßiger im Kontakt mit anderen Menschen zu sein, dann bieten wir Ihnen hier einen guten Rahmen. Wenn Sie formulieren, dass Sie gar nicht so recht wissen, wo Ihre Stärken liegen, dann werden wir Ihre Stärken und besonderen Fähigkeiten mit Ihnen finden und sie Ihnen bewusst machen. Wenn Sie einfach einmal sagen: „Jetzt bin ich dran und nicht meine Kinder, mein/e Partner/in, meine Sorgen!“ – dann bieten wir Ihnen dazu den passenden Raum. 

 

Welche Teilangebote umfasst dieser Leistungspunkt? 

Im Empowerment verbinden wir ein Gruppen- und ein Einzelberatungsangebot mit Coachingaspekten. Die Begriffe Achtsamkeit, Resilienz (d.h. Anpassungsfähigkeit) und Selbstbewusstsein stehen bei diesem Angebot im Mittelpunkt.  

Gesundheitsangebote 

Was können sich Interessierte unter diesem Angebot vorstellen? 

Die Gesundheitsangebote verbinden Bewegungs-, Gesundheits- und Kulturangebote. Die Themen Ernährung, Bewegung sowie kulturelle und soziale Angebote werden besprochen – und was viel wichtiger ist: Sie werden ausprobiert. Gerade kümmern wir uns um die Ausschreibung des Angebotes und haben schon viele gute Ideen und Ansätze dazu, welche Auswahl wir Ihnen präsentieren werden. Sie entscheiden, in welchem Bereich Sie etwas tun oder lernen möchten, und werden mit Hilfe der Gesundheitsfachleute Ihren Weg finden. 

Bei welchen Herausforderungen könnte dieses Unterstützungsangebot besonders hilfreich sein? 

Wenn Sie sich wünschen, wieder körperlich fitter zu werden, und die Angebote Ihrer Krankenkasse zu weit weg, zu teuer oder zu anspruchsvoll sind, werden wir Sie mit regelmäßigen Bewegungsangeboten auf Ihrem Weg in Richtung eines gesünderen Lebens unterstützen. 
Wünschen Sie sich schon länger, ein wenig mehr über gesunde Ernährung zu erfahren, fragen sich aber, ob gesunde Ernährung in den Rahmenbedingungen Ihres Einkommens überhaupt möglich ist? Dann ist dieses Angebot genau das Richtige für Sie. Es ist eine passende Ergänzungwenn Sie Freude daran haben, Ihren Horizont zu erweitern, und gerne neue Denkanstöße bekommen möchten. Die Gesundheitsangebote unterstützen Sie dabei, wieder in Bewegung zu kommen, ganz praktische Erfahrungen im Thema gesunde Ernährung zu machen, Ihre Selbstwirksamkeit zu erhöhen und Bonn und Ihr Veedel ein wenig besser kennenzulernen.  

 

Welche Ziele werden im Rahmen dieses Leistungsangebots angestrebt? 

Wir wollen die Hemmnisse abbauen, die immer dann auftauchen, wenn Sie nicht gut beraten werden und wenn ein Angebot zusätzliche Kosten verursacht. Sie haben die Möglichkeit, Neues zu lernen und in Vergessenheit Geratenes wieder auszuprobieren. Spaß und der wohlwollende Umgang mit den kleineren oder auch einmal größeren Schwierigkeiten sollen bei den Gesundheitsangeboten im Vordergrund stehen. 

 

Welche Teilangebote umfasst dieser Leistungspunkt? 

Es gibt keine Verpflichtung, an allen Angeboten teilzunehmen, jedoch die Empfehlung von unserer Seite, dass Sie sich ausprobieren. Wenn Sie sich ein Angebot inhaltlich überhaupt nicht vorstellen können, ist das kein Grund, dass Sie nicht teilnehmen sollten. Es wird Angebote in folgenden Themenbereichen geben: 

  • Bewegung (Sportangebote für jedes Fitnesslevel, Wandern, Körper und Seele – lernen und erleben Sie, wie Bewegung nicht nur den Blutdruck senkt)  
  • Ernährung (Klassische Ernährungsberatung, Kennenlernen von lokalen Einkaufsmöglichkeiten, Was ist überhaupt gesund?) 
  • Kreatives und Kultur (Welche kostengünstigen oder sogar kostenfreien Angebote bietet die Kulturstadt Bonn? Haus der Geschichte oder doch lieber ein OpenAirKonzert? Singen ist gut für die Seele) 
  • Entspannung (Aktive und passive Entspannung, was heißt das? Tai Chi, Meditation oder doch Autogenes Training – welcher Weg ist der richtige für Sie?) 

Weitere Informationen für Kundinnen und Kunden des Jobcenters

Aktuelles

Jobcenter Bonn erhält Bundesförderung für Projekt…

Weiterlesen