Das Teilhabehaus Bonn: Vielfältige Unterstützung zur gesundheitlichen Stabilisierung

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zum Teilhabehaus Bonn, das sich an Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen, insbesondere psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen wendet.

Sie haben noch Fragen? Nutzen Sie unser Kontaktcenter. Unsere Mitarbeitenden melden sich in Kürze bei Ihnen zurück!

Häufig nachgefragt

Aufgaben und Ziele des Teilhabehauses Bonn

Im Projekt „Teilhabehaus Bonn“ steht die Gesundheitsförderung im Vordergrund. Es unterstützt Kundinnen und Kunden dabei, ihre gesundheitliche Situation zu verbessern und zu stabilisieren.

Speziell qualifizierte Beratungsfachkräfte (Gesundheitslotsinnen und -lotsen) des Jobcenters arbeiten mit Reha-Trägern, Wohlfahrtsverbänden und lokalen Kooperationspartnern zusammen. Gemeinsam entwickeln wir bedarfsgerechte Lösungen, um die berufliche und soziale Teilhabe von Kundinnen und Kunden mit gesundheitlichen Einschränkungen zu verbessern.

Neben einer Beratung, die an Gesundheitsthemen orientiert ist, gibt es unter anderem Angebote zur Stärkung der Selbsthilfe. Die enge Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern ermöglicht zudem den Zugang  zu einer erweiterterten ärztlichen Diagnostik.

Das „Teilhabehaus Bonn“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen des Bundesprogramms „Innovative Wege zur Teilhabe am Arbeitsleben – rehapro“ gefördert.

Angebote des Teilhabehauses Bonn

  • Gesundheitlich sinnvoll abgesteckte Ziele und eine stabile Situation sind wichtig, wenn Sie eine langfristige Beschäftigung finden und aufrechterhalten möchten.
    Das Teilhabehaus Bonn unterstützt Sie gerne dabei!
  • Wir kennen uns im Hilfesystem aus und vermitteln Ihnen die passende Unterstützung, wie z.B. psychosoziale Hilfen, Wohnhilfe, Schuldnerberatung. Mit dieser Unterstützung können Sie Ihre Ziele erreichen – so schnell wie möglich, aber so langsam wie nötig!
  • Unsere Netzwerkpartner vermitteln Sie in ein Arbeitstraining auf dem 1. Arbeitsmarkt, das auf Ihre gesundheitliche Situation abgestimmt ist.
  • Benötigen Sie Unterstützung auf der Suche nach einer Therapie, einer medizinischen Rehabilitation oder einer medizinischen Diagnostik? Wir begleiten Sie auf dem Weg dorthin.

Weitere Informationen zum Jobcenter Bonn

Aktuelles

ProEQ sucht ausbildungsinteressierte Migranten und Arbeitgeber

Weiterlesen